Probenwochenende Hundisburg

In Fahrgemeinschaften starteten wir den Weg zum Schloss Hundisburg zu unseren alljährlichen Probenwochenende.
Es ging kurz nach der Ankunft sofort mit Proben los. Zusammen mit unserem Nachwuchs übten wir "Happy Christmas". Den folgenden Abend verbrachten wir in kleineren lustigen Runden.

Am nächsten Morgen ging es mit einer Gesamtprobe weiter, in der wir uns einen Überblick über die bevorstehenden Probenschwerpunkte verschafften.
Herr Bojanowski (Klarinette und Saxophon) und Frau Zucker (Flöten) von der Kammerphilharmonie Schönebeck sowie Herr Petersen (tiefes Blech) bom Landespolizeiorchester Sachsen-Anhalt und Herr Behrends  (Schlagwerk) halfen uns bei der Erarbeitung der Stücke "Max und Moritz" und "Elsas Procession", welches wir dann später in einer Gesamtprobe zusammenführten.
Unsere RWD's kümmerten sich am Wochenende um unser leibliches Wohl und grillten sogar am Samstagabend für uns. Nach einer doch recht kurzen Nacht begannen wir den Morgen mit einer Auffrischung der gestrig erarbeiteten Stücke.

Den Abschluss bildete dann die Generalprobe, die uns zeigte, dass wir viel geschafft haben, jedoch bis zum Weihnachtskonzert am 07.12.2013 noch manches verfestigen müssen.
Wir freuen uns schon unsere Zuhörer in Weihnachtsstimmung zu bringen.
verfasst von Tina W.

Drucken   E-Mail